Statik Statisches Modell Statische Systeme

Unterscheidung in statisch bestimmte und unbestimmte Systeme

Lernziel: Unterschied statische Bestimmtheit - statische Unbestimmtheit

downuptop
 
Statische Systeme werden unterschieden in:
  • statisch unterbestimmt = instabil = verschieblich (kinematisch)

  • statisch bestimmt

  • statisch unbestimmt = statisch überbestimmt (Die Anzahl der Gleichgewichtsbedingungen reicht nicht aus, um alle Auflagerreaktionen und Schnittkräfte zu berechnen.)

Dementsprechend ist der Rechenaufwand bei statisch unbestimmten Systemen größer als bei statisch bestimmten Systemen.

 
downuptop

statische Systeme: Stabtragwerke sind Strukturen aus Stäben 

Grundsysteme (Einfeldträger, Kragträger und Dreigelenkrahmen) sind statisch bestimmt.

Rahmen sind im Allgemeinen statisch unbestimmt, außer es handelt sich um einen Dreigelenkrahmen (mit zwei festen Auflagern) oder einen Zweigelenkrahmen (mit einem Verschieblichen Auflager).

Durchlaufträger sind statisch unbestimmt. Fügen Sie zusätzlich Gelenke ein, kann ein statisches bestimmtes System daraus entwickelt werden (Gerberträger).
 
downuptop
      von System
2003-07-23 15:50:32

ki-smile@fh-potsdam.de